Shutdown Festival 2022 | Fünf Jahre Hardstyle

Aktualisiert: 1. Sept.

Hardstyle Pippi Langstrümpfe, Glitzerschmetterlinge, Partygandalfs und 15.000 weitere Hardstyle Fans feierten am 06. August 2022 das Fünf-Jahres-Jubiläum des österreichischen Hardstyle Festivals beim AKW in Zwentendorf. Wir waren dieses Jahr das erste Mal vor Ort und haben uns 12 Stunden lang mit unseren Kameras ins bunte Geschehen am Festivalgelände geschmissen, seht selbst:



Auf fünf richtig top designten Bühnen sorgten nationale DJs wie Mozhart, Joscy, Anodyze, Hardstyle Buamz, Scale und internationale Hardstyler wie Ran-D und Headhunterz für harte Töne, +200 BPM und richtig Stimmung. In einer versteckten Location fanden außerdem ein paar private DJ-Performances für all jene statt, die gegen den Türsteher bei Schere, Stein, Papier gewannen - richtig coole Idee! ✌️🤚


Wenn wir ein Highlight dieses mega Festivals herausheben müssten, wäre es wohl die Desperados Rush Rumble Hour mit Scale, tanzenden Deadpools, Brot-, Speck-, Spiegelei-Ladies, Dinosauriern, Stelzenmännchen und auf Luftmatratzen stage-divenden Partygästen, die zwischen Badenudeln durch die Menge schwammen. WAS FÜR EINE STIMMUNG! 🤯🤯


Nach so einer positiven Überforderung aller Sinne stärkten wir uns mit kaltem Bier und Bio-Pommes - eine absolute Empfehlung! Das nächste Mal am Shutdown Festival einfach nach einem kleinen Foodtruck Ausschau halten, der von zwei super sympathischen Verkäufer*innen betreut wird. 🍟


Super cool fanden wir übrigens auch, dass wir so viele von euch Festivalliebhabern, DJs und Mediamenschen wieder getroffen haben! Ihr macht diese Szene zu dem, was sie ist und zwar, in unseren Augen, ein Melting-Pot aus interessanten, sympathischen und motivierten Menschen, die die elektronische Musik feiern. ❤️


Aber nicht nur euch sind wir mit großen Freuden wieder begegnet, sondern auch den Festivalseelsorgern. Das erste Mal fielen uns die Stände und Betreuer*innen dieser Organisation am Electric Love Festival im Juli auf und auch am Shutdown standen am Festivalgelände ein paar Mitarbeiter*innen bereit, um zuzuhören, Ratschläge zu geben (und auch mit Sonnencreme und Oropax die körperliche Gesundheit der Festivalbesucher*innen zu unterstützen). Egal ob Streit am Festival, Probleme zu Hause, im Job oder in der Beziehung - das Festivalseelsorger-Team ist auf Österreichs Festivals unterwegs und unterstützt euch bei euren Herzensangelegenheiten. Sie sind ein super sympathisches und kompetentes Team, also traut euch ruhig, sie das nächste Mal um Rat zu fragen. 😊


Unser Fazit: Das 5-Jahres-Jubiläum ist den Veranstaltern von Revolution Event enorm gut gelungen und wir haben nach den 12 Stunden Shutdown erst einmal zwei Wochen Griechenland-Urlaub gebraucht. 🏖️

Egal, ob Glitzerfee, Latex-Hardstylerin oder im Pulli tanzend - die Motivation und das authentische Feiern zu Hardstyle war bei allen Festivalbesucher*innen merkbar. Es ging nicht um schöne Instagram-Bilder oder um's "Gesehen werden", sondern um die Musik und das hat uns gefallen.


Liebes Shutdown-Team, danke für diese großartigen 12 Stunden voller Hardstyle, toller Menschen und großartiger Performances! Wir kommen auf jeden Fall wieder! 🧡🧡🧡



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Folge uns auf Instagram