Farbeskalation beim Holifestival in Wien

Holy Guacamoly, was war das gestern für ein Farbenspaß?! Dieses Wochenende fand in Wien das Holifestival am Freigelände in St. Marx statt und es war GRANDIOS. ❤️ 🧡 💛 💚 💙


Knapp 2.000 weiß gekleidet und bunt beworfene Partygäste aller Altersklassen ab 14 feierten sieben Stunden lang mit DJ One, 2:Tagesbart, DJ Selecta, Shany, Flip Capella und den Fat Astronauts das schöne Wetter, Farbwolken, das Leben. Zu jeder vollen Stunde (und auch mittendrin) wurden Farbbeutel aus Kalk und Lebensmittelfarbe in die Luft geworfen und Kleidung, Haare und selbstgebastelte Schilder färbten sich bunt. Angelehnt an viele große Festivals gab es auch hier eine eigene Währung, sogenannte Holi-Taler, mit denen Getränke aller Art, leckere Snackos und Merchandise erworben werden konnten.


Unser erstes Holifestival war ein voller Erfolg und wir finden es super cool, so viele Feierlustige unterschiedlichen Alters kennengelernt zu haben - von Junggesellenabschiede über Teenager bis hin zu Damenrunden mit Partyhüten. Die Organisation war tiptop, die Farbe ging entgegen unsere Befürchtungen wieder gut aus den Haaren raus, und wir können euch nur empfehlen, selbst einmal Teil dieses Farbspektakels zu werden, das in ganz Österreich stattfindet.

❤️ 🧡 💛 💚 💙





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Folge uns auf Instagram