Wiener Hardstyle Friday: WHAT A NIGHT

Wie ihr vor ein paar Wochen vermutlich auf unserem Instagram-Channel bereits mitbekommen habt, besuchten wir am 06. März den Hardstyle Friday in Wien. Eigentlich wollten wir diesen Vlog als Teaser für das nächste Hardstyle Friday Event verwenden, jedoch wurde uns da ein Strich durch die Rechnung gemacht, danke Corona. 😒 Wir haben uns trotzdem dazu entschlossen, euch unseren Abend dort nicht vor zu enthalten, berichten jetzt schon davon und verbreiten ein bisschen gute Laune in unserem Vlog, schaut rein! 🔥


Um es kurz und knackig auf den Punkt zu bringen: es war mega nice! An diesem Freitag fand sogar ein Special Event statt: der Hardstyle Ball – teilweise in bodenlangen Kleidern und Anzügen tanzten die Club-Besucher*innen zu den wohl härtesten Beats des Abends der ganzen Stadt.

Fancy dressed: 2Facez & us.

Im Club Utopia (U4 Station Niederhofstraße) findet jeden ersten Freitag im Monat für alle Hardstyle Fans ab 16 Jahren genanntes Wiener Hardstyle Event mit Wohnzimmerfeeling statt. Die Hardstyle Community kommt zusammen und statt abgetrennten Backstage-Bereichen mischen sich die DJs unter die Menge und feiern mit den Club-Besucher*innen mitten drin mit. Super sympathisch und richtig cool!


Wir hatten die Möglichkeit mit Phandelic, Audiopressure und 2Facez über Gott und die Welt zu plaudern, uns mit Paulistos (Hard Music Records) über die Hardstyle Szene in Österreich zu unterhalten und High Level kurz zu seinem Set zu gratulieren, das uns wirklich umgehauen hat. (im übertragenen Sinn – wir konnten schon noch stehen bzw. springen ☝️)


Wir sind extrem begeistert, so viele sympathische Menschen dort kennengelernt zu haben und wir werden sicher wieder einmal vorbeischauen, sobald dies möglich ist, das steht fest! Vielen Dank an Paul für die Einladung und alle, die in dieser Nacht im Club Utopia so richtig eingeheizt haben!


Ein paar Einblicke haben wir für euch mitgefilmt, feiern müsst ihr dort nach der Quarantäne dann schon selbst! 😎💥


54 Ansichten
Folge uns auf Instagram