ELECTRIC LOVE FESTIVAL 2022 | Salzburgring turned colorful

Aktualisiert: 26. Juli

Vom 6.-10. Juli feierten dieses Jahr rund 180.000 Besucher*innen auf fünf Stages am Electric Love Festival und wir waren selbstverständlich mit von der Partie. Für fünf Tage schlugen wir mit unserer Festivalcrew am Campingplatz Süd unsere Zelte und Pavillons auf, spielten BeerPong, Flunkyball, und tanzten den Salzburger Regen weg.💃 🕺

Unsere Festivalexperience haben wir für euch mit unseren Kameras festgehalten, seht selbst:



Unsere absoluten Highlights dieses Jahr erstrecken sich vom gemeinsamen Feiern im Biergarten bei strömendem Regen über absolute Top-Performances aus verschiedensten Genres wie Dr. Peacock, Finch, Dillon Francis, Toby Romeo, 257ers und DJ Selecta bis hin zum freundlichsten Morgen-Kaffee und -Tee, der am Campingplatz beim Schnitzelsemmel-Stand ausgeschenkt wurde. Es war wieder einmal ein wirklich gelungenes Festival, bei dem der Regen weggetanzt und die Sonne mit einem kalten Bier oder Cocktail in der Hand umso mehr genossen wurde. Großes Lob auch an die Bühnen- und Technikgenies, die die Mainstage mit einem Lichter- und Feuerwerkspektakel ausgestattet und die neue Hardstyle Factory designt und gebaut haben: durch eure Werke wurde der Colorful Playground noch bunter!🎆


Wir hatten dieses Jahr die große Freude, unser gewonnenes Backstage-Dinner einzulösen und schmausten neben Flip Capella, Headhunterz & Co. in der Artist Lounge frisch zubereitete Steaks und Bowls. #offcameratalks


Danke, liebes Electric Love Festival, für diese wunderbaren Tage, Kopf frei bekommen, (DJ-)Freunde treffen, neue Glitzer-Bekanntschaften schließen und Beine müde tanzen. Wir sehen uns nächstes Jahr am 10-Jahres-Jubiläum! ❤️ 🧡 💛 💚 💙 💜



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hardstyle Pippi Langstrümpfe, Glitzerschmetterlinge, Partygandalfs und 15.000 weitere Hardstyle Fans feierten am 06. August 2022 das Fünf-Jahres-Jubiläum des österreichischen Hardstyle Festivals beim

Folge uns auf Instagram